Brücke Iter
Bach Iter
 
Fussweg Hauset
Ein Fussweg in Hauset

Wanderrouten

Zahlreiche gut erschlossene Wanderwege durchziehen die variationsreiche und hügelige Wiesenlandschaft. Wiesenpfade schlängeln sich entlang der Bäche Iter und Periol in Raeren sowie der Göhl in Hauset. Vor allem das Göhltal weist wunderschöne Landschaften und eine artenreiche Flora und Fauna auf, die in weiten Teilen unter Landschaftsschutz steht.

Durch grüne Wiesen und geschützt von hohen Hecken kann der Wanderer in kürzester Zeit von einem historischen Weiler in den anderen gelangen und dort die zahlreichen historischen Gebäude und die alten, gut gepflegten Blausteinhäuser bewundern.

Am Wegesrand entdeckt er immer wieder alte Grabkreuze oder Fußfälle, kleine Heiligenhäuschen aus Blaustein.

Auch der weitläufige Hertogenwald ist von Wanderwegen durchzogen, die bis hinauf ins Hohe Venn führen. Mitten darin liegt die Eupener Talsperre, ein wichtiges Trinkwasserreservoir und Naherholungsgebiet, das von Raeren aus schnell zu erreichen ist. Fahrrad- und Wanderwege führen rund um diese Talsperre herum.