Start: Parkplatz Haus Zahlepohl

Raeren II - Blick auf Raeren

 Bahnhof PanoramaHaus Raeren mit BurgteichMarienheim mit Teich

Streckenbeschreibung

Auf diesem Wanderweg stellt Raeren seine Vielfältigkeit zur Schau: Diese reicht von den historischen Straßen, alten Kirch- und Wiesenwegen, neu erschlossenen Baugebieten bis zum einem Aussichtspunkt mit einem herrlichen Blick auf das Weilerdorf, den Dreiländerpunkt, Wahlheim und Stolberg auf deutscher Seite und das Eupener Land zur Linken.

Unschwer ist zu erkennen, dass sich Raeren in den damaligen „Aachener Reichswald“ hineingefrässt hat.