Themenwanderung in Eynatten am 7. April 2019

„Auf Entdeckung der regionalen Produkte“

Wie alljährlich, zwei Wochen vor Ostern, findet in Eynatten und Lichtenbusch eine Wanderung zu einem bestimmten Thema statt.

In diesem Jahr werden wir eine Wanderung anbieten in deren Verlauf wir regionale Produkte, die in der Gemeinde hergestellt werden, zum Verkosten oder auch zum Verkauf anbieten. Es wird auch eine „grenzüberschreitende“ Wanderung sein, d.h. dass wir über die alten Gemeindegrenzen von Eynatten hinaus, auch auf Gebiete von Hauset, Kettenis und Walhorn das Wandern erweitern.

Ursprünglich sollte ein Projekt der ÖKLE (Örtliche Kommission für Ländliche Entwicklung) in der Gemeinde Raeren präsentiert werden, unter dem Namen „Kulturhistorische Beschilderung“.
Markante historische Gebäude, Monumente, Orte werden mittels Blausteinstelen mit entsprechendem Text und alten Fotoaufnahmen gekennzeichnet und so dauerhaft für die Nachwelt erhalten. Leider konnten die Stelen nicht fristgerecht aufgestellt werden, so dass dieses Thema wohl auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden muss..

Jeder kann diese Wanderung in Eigenregie durchführen. Die beiden Routen (5 und 12 Km) werden mit VVE Pfeilen und rotem Flatterband ausgezeichnet sein.

Der „Verkehrsverein Eynatten VoG“ hofft an diesem Tage wiederum viele Interessenten begrüßen zu dürfen.
 

Praktische Hinsweise:

Start und Ziel ist die Gemeindeschule Eynatten, Lichtenbuscher Straße (Start Wanderung 2019)

Startzeit zwischen 9 und 14 Uhr, Sonntag der 7. April

Zur Auswahl stehen zwei Strecken von 5 oder 12 km.

Festes Schuhwerk wird empfohlen, da auch Wiesen- und Waldwege begangen werden, mit teilweise sumpfigem Untergrund.

Die 5 km Strecke ist auch kinderwagentauglich.

Kalte und warme Verpflegung steht den Wanderern zur Verfügung in Eynatten an Start und Ziel und auf halber Wanderstrecke.

Regionale Produkte zum Verkosten werden an drei Punkten entlang der Wanderung angeboten.

Der Verkauf dieser Produkte findet am Start- und Zielpunkt statt, damit Sie unbeschwert wandern können.

Die Einschreibe- und Startgebühr beträgt 2 Euro pro Erwachsenen, inklusive einer Wegebeschreibung.

Um 16:30 h wird am Start/Ziel ein Präsentkorb mit regionalen Produkten verlost. Hierzu darf jeder Teilnehmer nach der Wanderung sein Los in die aufgestellte Urne werfen, aus der der Gewinner gezogen wird.

Zurück Drucken