Arbeitsgemeinschaft Seniorenausfahrt

Die "Seniorenausfahrt" ist seit vielen Jahren ein wichtiges Ereignis in Raeren, welches von den Senioren gerne genutzt wird.

Fast in jedem Jahr nehmen 170 bis 180 Senioren teil, sowohl Bewohner des Marienheims als auch Personen, die noch in ihrem eigenen Haushalt leben. Einmal im Jahr laden wir alle Senioren der Großgemeinde zu einem Ausflug in unsere schöne Region ein. Wir fahren mit Reisebussen zu unseren Ausflugszielen und sorgen für das leibliche Wohl. Die Route mit Programm und Einkehrmöglichkeiten werden jährlich mit großer Sorgfalt und Engagement der Arbeitsgruppe geplant, die nichts dem Zufall überlässt.

Die Ausfahrt findet immer am ersten Samstag im Monat Juni statt.
Die Ausfahrt 2018 findet demnach am 2. Juni 2018 statt. Es handelt sich um die 60. Ausfahrt.

Rückblick Seniorenausfahrt 2017:
2017 führte uns die Fahrt mit 3 Reisebussen beginnend an der Sporthalle Raeren, nachdem zuvor jeweils ein Bus in Hauset, Eynatten und am Marienheim gestartet ist, in die Euregio.

Wir erreichten um Mittag die Abtei Val Dieu. Dort feierten wir mit unserem Pastor Peter Dries einen Gottesdienst in der Abteikirche. Anschließend stärkten wir uns im dortigen Saal bei Kaffee, Kuchen und Schnittchen.
Der Tag klang dann an der Eupener Talsperre im frisch renovieren Saal mit herrlichem Blick auf Staudamm und Wasser bei einem guten Abendessen und kurzweiligen Programm aus. Gegen 19:30 Uhr traten wir die Heimfahrt an.

An dieser Stelle möchten wir allen Sponsoren und den vielen zahlreichen ehrenamtichen Helfern unseren herzlichen Dank aussprechen, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre.
 

Zurück Drucken