Arbeitsgemeinschaft Wandern

Wandern wird als Freizeitgestaltung für Jung und Alt immer beliebter.  Anlehnend eine eine alte Tradtion möchte sich auch der heutige VVR der Raerener Wanderwege, Kirchgässchen und Wiesenpfade annehmen.
Die Wanderwege werden regelmäßig von den Wanderweg-Paten auf ihren Zustand hin kontrolliert und fehlende Beschilderungen ergänzt. Bei größeren Ausbesserungsarbeiten steht uns die Gemeindeverwaltung mit ihren Gemeindearbeitern zur Seite.

 

Die jeweils aktuell geplanten Wanderveranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender, der Tagespresse, dem Wochenspiegel und dem Facebook-Auftritt des Verkehrsvereins Raeren.


 

Weitere Wandertipps:

 Raeren verfügt über 7 ausgeschilderte Rund-Wanderwege und ein vom Töpferei-Museum angelegter Töpferweg „Auf den Spuren der Töpfer" , die alle gegenüber dem Burgmuseum starten.


Auch der 27km langn Raerener Rad-Rundweg startet am Bahnhof in Raeren  und führt auf seinem Rundweg bis zum  Grenzübergang Köpfchen.

Ebenfalls am Bahnhof startet ein barrierefreie Naturlehrpfad.

Diese Wandertouren sowie die der Teilgemeinden Eynatten und Hauset können auf der der Internet-Seite unter dem Link: Wandern & Geocaches als GPX- oder KML-Format herunterladen.
Entsprechendes Kartenmaterial ist in der Burg Raeren (Töpfereimuseum) gegen eine kleine Schutzgebühr erhältlich.

 

Zurück Drucken