Kategorien Meine Route
dragger
  • Name der Route
  • dem Wege- und Strassenverlauf folgen
  • Art der Fortbewegung:
  • mit dem Auto
  • zu Fuss
  • Luftlinie
  • nur Streckennahe Objekte
  • Radius [meter]:
  • Streckenlänge: 0 km
Industriezone Rovert
Gebäude der Industriezone Rovert
 
Industriezone Rovert

Die Industriezone Rovert

Lage überregional

Die Industrie- und Gewerbezone Rovert im Herzen der Euregio bietet Ihnen ideale Voraussetzungen für einen prosperierenden Unternehmensstandort!

Die ideale Lage wird durch folgende Fakten bestens unterlegt:

Sie erreichen in nur 4 LKW-Stunden 25% der europäischen Kaufkraft, also ca. 90 Mio. Verbraucher - dies aufgrund der unmittelbaren Nähe direkter Autobahnverbindungen (siehe Karte), die Sie nach Brüssel, Maastricht, Eindhoven, Aachen, Köln, Bonn, Düsseldorf und Luxemburg mit Ihren jeweiligen Flughäfen führen. Ebenfalls sind die Binnenhäfen von Duisburg und Lüttich sowie die Seehäfen in Antwerpen und Rotterdam problemlos erreichbar. Die Großflughäfen in Brüssel, Köln-Bonn und Düsseldorf liegen gerade gut 1 Autostunde und die Regionalflughäfen Aachen-Maastricht und Lüttich-Bierset befinden sich keine 50km entfernt.

Lage regional

Die Industrie- und Gewerbezone Rovert im belgischen Raeren - Eynatten liegt verkehrsgünstig im Dreiländereck D - NL - B in unmittelbarer Nähe der stark frequentierten Autobahn A3/E40 bzw. E40/A44 am so genannten "Tor zu Belgien", dem ehemaligen Autobahngrenzübergang zwischen Deutschland und Belgien (dieser wird derzeit komplett erneuert und mit einer Totaltankstelle inkl. Restaurant sowie einem Etap-Hotel aufgewertet).

Die Großgemeinde Raeren liegt in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens zwischen den Städten Lüttich, Eupen und Aachen in einer anmutenden Voreifellandschaft eingebettet und zählt zurzeit gut 10.150 Einwohner.

Potentiale

Arbeitnehmerpotentiale

Die Industriezone Rovert liegt im Fadenkreuz der beiden renommierten Universitäten von Lüttich und der RWTH in Aachen. Besonderes Plus der Region ist die Mehrsprachigkeit, die schon ab dem 1. Schuljahr gefördert wird. So beherrschen die engagierten Arbeitskräfte meist neben der deutschen und französischen Sprache auch noch die englische und niederländische!

Marktpotential

Die ideale Lage im Zentrum der Euregio bietet Ihnen als Unternehmen ein hohes Marktpotential: In einem Umkreis von 50km erreichen Sie in der Wirtschaftsregion Lüttich-Maastricht-Aachen über 3,5 Mio. Verbraucher! Auf ein Potential von mehr als 30 Mio. kommt man im Umkreis von 300km in dem die Ballungszentren und Großstädte Brüssel, Antwerpen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Eindhoven, Amsterdam, Rotterdam, Luxemburg, Straßburg, Paris liegen.