Energiesparmaßnahmen

Angesichts ständig steigender Energiekosten und schwindender Ressourcen empfiehlt es sich, über Energiesparmaßnahmen im Privathaushalt nachzudenken.

Die Wallonische Region stellt interessante Informationen zum Thema ENERGIE zur Verfügung und vergibt eine Reihe von Prämien für energiesparende Maßnahmen – siehe nebenstehenden Link zur Infoseite der Wallonischen Region mit Zugang zu den Antragsformularen.

Besonders interessant ist die Installation einer thermischen Solaranlage:

Der Einbau von Solaranlagen zur Warmwasserbereitung wird durch mehrere Prämien unterstützt, die maximal bis 75 % der Investitionssumme kumulierbar sind.

Die Anlage muss durch einen zugelassenen Installateur errichtet werden – siehe Link zur Infoseite bzgl. Solarwarmwasserbereitung (Tipp: Postleitzahlen mit 47xx => Deutschsprachige Gemeinschaft).
Kollektorflächen, die nicht parallel zum Dach verlaufen oder die über den Dachrand überstehen, unterliegen einer vorherigen städtebaulichen Genehmigung.

 

A. Prämie der Wallonischen Region

Zu deren Beantragung muss das auf der Infoseite der Wallonischen Region verfügbare Formular mit allen relevanten Belegen eingereicht werden – siehe Link.

 

B. Pauschalprämie der Gemeinde: 500€ pro Anlage

Zu deren Beantragung ist eine Kopie des Antrags an die Wallonische Region mit allen relevanten Belegen sowie eine Kopie der Prämienzusage der Wallonischen Region zu richten an das Gemeindekollegium Raeren, Hauptstraße 26, 4730 RAEREN
 

Weitere Auskünfte zu den Energiesparprämien erteilen:

  • Das Bauamt der Gemeinde Raeren, Hauptstraße 30, Tel. 087/85.89.77
  • Der Energieschalter der Wallonischen Region in Eupen, Hostert 31a, Tel. 087/55.22.44
  • Das Informationsbüro der Wallonischen Region in Eupen, Gospertstraße 2, Tel. 087/59.65.20

 
Ihre Ansprechpartnerin:
Béatrice Peters
Tel. +32 (0) 87 85 89 77
E-Mail: beatrice.peters@raeren.be