Markt in Chiquirichapa
Der Markt in Chiquirichapa
 
Jugendliche aus Chiquirichapa
Jugendliche bei einer Feier in Chiquirichapa
 
Frauengruppe aus Chiquirichapa
Frauengruppe aus Chiquirichapa

Projekt Chiquirichapa

Zielsetzungen der Partnerschaft

Seit nunmehr 10 Jahren unterhält die Gemeinde Raeren Kontakte zur Gemeinde Concepcíon Chiquirichapa in Guatemala. Im Laufe dieser Zeit hat sich aus diesen Kontakten auf Gemeindeebene eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Abfallbeseitigung ergeben.

Darüber hinaus war es jedoch auch immer eine prioritäre Zielsetzung der Verantwortlichen beider Gemeinden, weitere Einrichtungen und Organisationen ihrer Gemeinden in die Partnerschaft einzubeziehen. Dieses Ziel wurde auch in einem in 2005 gemeinsam erarbeiteten Partnerschaftsabkommen festgehalten.

Danach sollte Partnerschaft

  • gegenseitiges Kennenlernen, Dialog, einen ständigen nachhaltigen sozialen und kulturellen Austausch und voneinander Lernen beinhalten
  • Teilhabe an der Lebenssituation der jeweiligen Partner ermöglichen
  • die Bereitschaft voraussetzen, die jeweiligen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Partner zu erkennen und zu akzeptieren
  • mehr als ein einseitiges Geben sein, sondern darauf abzielen, freundschaftliche und solidarische Beziehungen zwischen Einrichtungen, Organisationen und Menschen hier und in Guatemala aufzubauen und zu fördern
  • in Guatemala demokratische Strukturen stärken und die Beteiligung der Mayas an wirtschaftlichen, sozialen und (gesellschafts)politischen Entscheidungen fördern.


Die Praxis in der Gemeinde Raeren zeigt, dass diese Zielsetzung Schritt für Schritt umgesetzt werden konnte. Über das Abfallprojekt der beiden Gemeinden hinaus, haben sich in Raeren mehrere Einrichtungen und Organisationen mit der Partnerschaft auseinandersetzt bzw. eigene Kontakte geknüpft oder selber in das Abfallprojekt oder in ein Frauenprojekt vor Ort gespendet: etwa der Eine-Welt-Laden Eynatten, die Mädchengruppe der KLJ Raeren, die Landfrauen Raeren, der Schützenverein Lichtenbusch.

Mitglieder der Raerener Arbeitsgruppe Guatemala

  • Heike Esfahlani-Ehlert - Schöffin der Gemeinde Raeren
  • Monika Höber-Hillen - Gemeinderatsmitglied
  • Resel Reul - Gemeinderatsmitglied
  • David Kirschfink - Gemeinderatsmitglied
  • Agnes Cool-Krafft - Gemeinderatsmitglied
  • Hedy Dejonghe - freie Mitarbeiterin
  • Janina Torrejon - freie Mitarbeiterin
  • Annette Kappenstein - freie Mitarbeiterin
  • Christiane Villers - hauptberufliche Mitarbeiterin von Miteinander Teilen

Namen und Funktionen der Gäste

  • Bürgermeister von Chiquirichapa: Mariano Sanchez Cabrera
  • für die Kommission für Integrale Entwicklung von Chiquirichapa (ADICH): Leonardo Obispo Cabrera Lopez und Maria Cabrera Lopez
  • Vertreter von Serjus (Servicio Juridicos y Sociales): Selvin Noel Barrera Villatoro