Der Gemeinderat

Gemeinderat Raeren
 
Gemeinderat Raeren

Der Gemeinderat wird direkt von den Wählern der Gemeinde gewählt. Die Anzahl Ratsmitglieder steht im Verhältnis zur Einwohnerzahl und beträgt für Raeren 21 Personen.

Der Gemeinderat ist das Gremium, dem Artikel 162 der Belgischen Verfassung die Zuständigkeit für "alles was von kommunalem Interesse ist", zuspricht.

Aufgaben mit denen sich der Rat beschäftigt:

  • Haushalt und Rechenlegung
  • Genehmigung der Haushalte und Rechenlegung der Kirchenfabriken
  • Finanzierung und Verwirklichungen von Baumaßnahmen an gemeindeeigenen Gebäuden (Schule, Sporthallen, …)
  • Gewährung von Zuschüssen
  • Verkauf von Gelände aus der Industriezone Rovert
  • Verabschiedung von Verordnungen usw.

Sitzungen & Beschlüsse

Artikel L1122-11 des Kodex der Lokalen Demokratie und der Dezentralisierung sieht vor, dass der Gemeinderat so oft zusammen tritt, wie es die in seinen Zuständigkeitsbereich fallenden Angelegenheiten erfordern.

Der Gemeinderat wird durch das Gemeindekollegium einberufen, der auch die Tagesordnung zusammenstellt. Hier finden Sie die Tagesordnungen und die Protokolle der Gemeinderatssitzungen seit Januar 2007.

Tagesordnungen
Protokolle Gemeinderatssitzungen