kbrma.jpg
Die neue Mannschaft, ein Mix von Kontinuität und Erneuerung (Bildquelle: Grenz-Echo)

Kommunaler Beratender Raumordnungs- und Mobilitätsausschuss (KBRMA)

Am 10.12.2013 wurde in Raeren der neue Kommunale Beratende Raumordnungs- und Mobilitätsausschuss (KBRMA) eingesetzt.

Dieser ersetzt den bisherigen KBRMA. Die neue Mannschaft ist, im vorgeschriebenen Rahmen, ein guter Mix von Kontinuität und Erneuerung.

Bei diesem Ausschuss handelt es sich in erster Linie um ein Beratungsorgan mit Gutachterfunktion und unterscheidet sich auch von der Zusammensetzung her von den üblichen kommunalen Ausschüssen oder Kommissionen, da nur ein Viertel der Mitglieder vom Gemeinderat bestimmt wird. Die übrigen Mitglieder werden aufgrund von spontanen Bewerbungen ernannt.

In der Vergangenheit hat der Raerener KBRMA beispielsweise Gutachten zum Strukturschema, sowie zur kommunalen Bauordnung abgegeben.

Der KBRMA setzt sich wie folgt zusammen:

  • Präsident : Bodo Lux (Hauset / Mit uns)
  • Mitglieder aus den Reihen des Gemeinderates: Christoph Heeren (Raeren / Mit uns) - Ersatzmitglied : Erwin Güsting (Hauset / FBL), Ludwig Gielen (Raeren / Ecolo) – Ersatzmitglied : Christian Lesuisse (Raeren / Mit uns),Resel Reul-Voncken (Raeren / CSL) – Ersatzmitglied : Mario Pitz (Raeren / CSL)
  • Weitere Mitglieder: Alfred Emontspohl (Raeren) – Ersatzmitglied August Mauel (Raeren), Sebastian Wetzeler (Raeren) – Ersatzmitglied : Eric Andres (Hauset), Joseph Reul (Raeren) – Ersatzmitglied : Willy Cool (Eynatten), Wilfried Huppertz (Eynatten) – Ersatzmitglied : Dieter Ingermann (Eynatten), Erwald Kappenstein (Eynatten – Ersatzmitglied : Maria Köttgen (Eynatten), Heike Stoffels (Raeren), Bruno Scheiff (Eynatten) – Ersatzmitglied : Willy Chantraine (Eynatten), Gerd Wollgarten (Hauset) – Ersatzmitglied : Angelika Neumann (Eynatten), Bernhard Huppertz (Hauset)
  • Gerd Wollgarten wurde am 04.02.2014 als stellvertretender Vorsitzender gewählt.
  • Hinzu nehmen von Amts wegen und mit beratender Stimme Bürgermeister Hans-Dieter Laschet, Sekretärin Karin Plum, Mobilitätsberater Curt Zester, sowie Sabrina Dahlen, die im Raerener Bauamt das Sachgebiet Tiefbau leitet, an den Sitzungen teil.