Wohnsitzwechsel

  • aus einer belgischen Gemeinde kommend

    Bei einem Umzug innerhalb Belgiens oder auch innerhalb der Gemeinde ist es nicht erforderlich, die vorherige Gemeinde zu informieren. Sie teilen der neuen Gemeinde Ihre Anschrift mit. Falls Sie dies schriftlich oder telefonisch machen, teilen Sie bitte immer zusätzlich die Nationalregisternummern aller Familienmitglieder mit.
    Nach Überprüfung durch den Revierbeamten erhalten Sie per Post eine Aufforderung  zur Aktualisierung des Ausweises. Dann kommen Sie mit Ihrem Personalausweis oder Ihrer Aufenthaltsgenehmigung und Ihrem PIN-Code (falls es sich um eine elektronische Karte handelt) zum Meldeamt, um die Adresse auf diesen umändern zu lassen.

    aus dem Ausland kommend

    • Als Belgier:
      Sie müssen mit Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass und der Abmeldung des vorherigen Wohnortes vorstellig werden, um Ihre neue Adresse mitzuteilen.
    • Als Nicht-Belgier:
      Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Meldeamt auf, um weitere Informationen zu erhalten.
  • Wegzug in eine andere belgische Gemeinde

    Sie müssen sich nur in der neuen belgischen Gemeinde anmelden und brauchen sich nicht in Raeren abzumelden.

    Wegzug ins Ausland

    Sie müssen sich in Raeren abmelden.
    Dazu benötigen wir:
    –  den belgischen Personalausweis mit PIN-Code oder die Aufenthaltsgenehmigung
    –  die neue Adresse im Ausland.

Gemeinde Raeren
Group 5
Unsere Gemeinde kontaktieren

Sie haben eine Frage oder brauchen eine Auskunft?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie da

Telefon
087 86 69 40
Fax: 087 85 11 69
Öffnungszeiten

Montags - Freitags von 8.00 bis 12.30 Uhr

Das Melde- und Standesamt ist zusätzlich dienstags von 15.30 – 18.30 Uhr und mittwochs von 13.30 Uhr – 15.30 Uhr für Sie geöffnet.

Das Bauamt ist zusätzlich an einem Dienstag im Monat zwischen 17 und 20 Uhr geöffnet ( Infos + Termin: +32 (0)87/ 85 89 72).

Adresse

Hauptstrasse 26, B-4730 Raeren (Belgien)

location Auf Google Maps