Radwege und RRR

Raeren ist eine ländliche Gemeinde. Das Angebot von TEC / ÖPNV ist hier zwangsläufig geringer als im städtischen Raum. Das Auto prägt unsere Dörfer und unser Leben.
Ein Großteil der Raerener fährt zur Arbeit, in die Schule, zu Freizeiteinrichtungen oder zum Einkaufen nur kurze Strecken. Alle Dörfer der Gemeinde wie auch die Städte Eupen und Aachen liegen maximal 10 km voneinander entfernt und somit in Fahrradentfernung. Der Ausbau des Fahrradverkehrs als nachhaltigste und gesundeste aller schnellen Fortbewegungsmöglichkeiten ist Inhalt unseres Projektes Nr 1.

Projekt Radwege –Übersicht

  • 2008-9 – Planung eines Netzes von Radverbindungen in der Gemeinde entlang bestehender Straßen und Wege
  • 2010 – Genehmigung des KPLE mit dem Projekt Nr 1: Wegenetz für sanfte Mobilität
  • 2011 – AGENDA VELO: Rahmenplan für ein fahrradfreundliches Raeren
  • 2012 – Eröffnung des Radrundweges RRR, der die Dörfer der Gemeinde miteinander verbindet
  • 2011-2013 – Pilotprojekte der ÖKLE zur Verkehrssicherheit
  • 2014 – Verkehrssicherheitsprojekt mit der Gemeindeschule
  • 2015-2019 Planung und Bau von weiteren Teilstücken und Fuß- und Radwegen, z.B. Schule-Burg-Marienheim in Raeren
  • 2018 – 2020 Das innovative Mobilitätsprojekt “Mitfahrbank Ostbelgien” wird durch die ÖKLE Raeren begonnen und zunächst ehrenamtlich, dann als LEADER-Projekt in der GAL “Zwischen Weser und Göhl” umgesetzt. Es stehen bereits ca. 30 Bänke in Ostbelgien, ihre Zahl nimmt stetig zu.
  • 2020 – Mitarbeit der ÖKLE am gemeindeübergreifenden Konzept Radwegenetz Ostbelgien.
  • 2020/ 21 – die ÖKLE schlägt im Rahmen eines Projektaufruf der Wallonie eine sichere und schnelle Radverbindung von Raeren nach Aachen vor. Nach Förderzusage (80%) im Januar 2021 werden die Arbeit zur Verkehrssicherung und Beschilderung seit 2021 umgesetzt.
Gemeinde Raeren
Group 5
Unsere Gemeinde kontaktieren

Sie haben eine Frage oder brauchen eine Auskunft?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie da

Telefon
087 86 69 40
Fax: 087 85 11 69
Öffnungszeiten

Montags - Freitags von 8.00 bis 12.30 Uhr

Das Melde- und Standesamt ist zusätzlich dienstags von 15.30 – 18.30 Uhr und mittwochs von 13.30 Uhr – 15.30 Uhr für Sie geöffnet.

Das Bauamt ist zusätzlich an einem Dienstag im Monat zwischen 17 und 20 Uhr geöffnet ( Infos + Termin: +32 (0)87/ 85 89 72).

Adresse

Hauptstrasse 26, B-4730 Raeren (Belgien)

location Auf Google Maps