mein dorf, meine gemeinde
In Unserem Projekt steht im Mittelpunkt sterben Bürgerbeteiligung

Ländliche Entwicklung / ÖKLE

Das Programm für Ländliche Entwicklung in der Gemeinde Raeren

Bei der Aktion zur Ländlichen Entwicklung steht die Bürgerbeteiligung im Mittelpunkt:

Ziel ist es, durch die Mitwirkung der betroffenen Bürger eine nachhaltige Strategie zur Verbesserung ihrer Lebensbedingungen zu entwickeln und umzusetzen.

Das "Komunale Programm für ländliche Entwicklung" KPLE legt die strategischen Ziele der Gemeinde für nächsten Jahre fest und beschreibt eine Fülle von Projekten und Aktionen, die das Bild unserer Gemeinde nachhaltig verändern können. Die wirkungsvollsten und interessantesten sollen in den kommenden Jahren umgesetzt werden. Dazu wurde die "Örtliche Kommission zur Ländlichen Entwicklung"  ÖKLE ins Leben gerufen, die sich aus engagierten Bürgern aller Dörfer zusammensetzt. Durch die ÖKLE werden Projekte entwickelt, die von den Bürgern und der Gemeinde umgesetzt und die teilweise auch von der wallonischen Region finanziell gefördert werden.
 

So können wir auf lange Sicht das Leben in Raeren attraktiver machen. Jeder Bürger kann mitmachen, denn Projektgruppen stehen allen Interessierten offen.

OKLE-Gruppenfoto-(1).jpg
















 

Aktuelles