Fairtrade Gemeinde

Faire Woche vom 5. - 15. Oktober 2016

Thema: „Alles Plastik – Alles gut?“

Faire WocheDie diesjährige faire Woche setzt sich mit dem Thema Handel und Vermeidung von Plastikmüll auseinander.

Die Plastiktüte belastet die Umwelt in mehrfacher Hinsicht: Für die Herstellung wird Erdöl benötigt. Gelangt sie nach ihrem Gebrauch als Müll unkontrolliert in die Umwelt, verschandelt sie die Landschaft. Bei der Verbrennung werden giftige Stoffe frei. Wird die Plastiktüte nicht verbrannt, bleibt sie 100 bis 400 Jahre auf der Erde zurück. Selbst danach wird sie nicht vollständig biologisch abgebaut, sondern zerfällt nur in kleinere Teile.

Ab Januar 2017 wird es keine Plastiktüten in den Geschäften mehr geben, um die Einkäufe nach Hause zu tragen. Und das ist auch gut so.

Agenda der fairen Woche in der DG

  • 03/10: Zum Auftakt der fairen Woche findet ein Pressefrühstück in der Regierung der DG statt.
  • 05-15/10: Aktionen in und mit Schulklassen, auf Märkten, in Restaurants, Blumengeschäften, …
  • 07/10: Informationsveranstaltung zum Thema der fairen Woche und zum Projekt 2016 NEPAL um 19:00 Uhr im Foyer des BRF Eupen
  • 09/10: Wach auf mit Fairtrade! Faires Frühstück mit den Weltläden
  • 12/10: Informationsabend zum Thema fairer Handel und Vermeidung von Plastikmüll um 20:00 Uhr im Patchwork, Bleichstraße 6-8 in St. Vith